Aufbrennsperre LORENCIC

LORENCIC Aufbrennsperre verhindert das gefährliche "Verdursten bzw. Verbrennen" von Putz bei stark saugenden Untergründen. Das Konzentrat wird mit Wasser verdünnt und im Streich- oder Spritzverfahren je nach Saugfähigkeit des Putzträgers nach folgender Tabelle eingesetzt. Untergrund: Ziegelmauerwerk: a) stark saugend: - Innenputze: 1:4 - 1:6, - Außenputze: feuchte/kühle Witterung: 1:7, trockene/warme Witterung: 1:5. b) weniger saugend: - Innenputze: 1:6 - 1:8, - Außenputze: trockene/warme Witterung: 1:6 - 1:8. Untergrund: Kalksandstein: - Innenputze: 1:6 - 1:8. Untergrund: Gasbeton: - Innenputze: 1:6, - Außenputze: feuchte/kühle Witterung: 1:10, trockene/warme Witterung: 1:10. Anwendung: Nicht filmbildend. Für innen und außen geeignet. Verbrauch: 30-60 g/m² (Konzentrat). Die erforderliche Abmischung ist im Zweifelsfall durch einen Baustellenversuch zu ermitteln. Vor der Verarbeitung gültiges techn. Merkblatt beachten. Lagerung: Frostfrei bei unter +30 °C. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Lichteinfall schützen. LORENCIC Aufbrennsperre ist im geschlossenen Gebinde ohne Frosteinwirkung 16 Monate lagerfähig.
ab
EUR 43,31
ohne MwSt.
Sie benötigen Hilfe?
Beratung von Mo-Fr 8-16 Uhr
Art.Nr. Beschreibung Einheit Preis
Z335LO Aufbrennsperre 25kg/Kan. 28Kan./Pal ***Frostgefahr ab 0°C*** KAN ab EUR 43,31
 

Lorencic Katalog

Katalog online durchblättern oder downloaden

Zum Katalog

Kompetente Beratung

Wir stehen Ihnen vor Ort gerne zur Verfügung

Standorte

Lorencic Mietservice

Geräte bei unserem Mietservice ausleihen

Mietgeräte

Login erfolgreich

Zurück zur Home

Reset erfolgreich

Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet
Zurück zur Home

Login

Der Benutzer oder das Passwort ist falsch
Loggen Sie sich bitte ein
Passwort vergessen?

Passwort vergessen?

Die eingegebene E-Mail Adresse wurde nicht gefunden
Tragen Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein um Ihr Passwort zurückzusetzen